Telefon: 0664 - 209 70 30

Rodung

Baumentfernung

rodung1
Auch ein Baum lebt nicht ewig!

Dies klingt zwar simpel jedoch ist es oft sehr kompliziert eine Bewilligung
für eine Baumentfernung zu erhalten.
So manch Einer hat schon fast Wurzeln in der Amtsstube geschlagen,
denn das Wiener Baumschutzgesetz ist nicht immer leicht verständlich.
Herr Hewera, ein Spezialist in Sachen Baumschutz, ist mit der Gesetzeslage bestens vertraut.

Er kümmert sich um sämtliche behördlichen Bewilligungen und Anträge
gemäß dem Wiener Baumschutzgesetz.

In dicht besiedelten Gebieten muß auf die Sicherheit von Personen besonderes Augenmerk gelegt werden.
So ist manchmal die Rodung eines Baumes der einzige Ausweg um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

rodung2
Egal ob ein Baum alt, krank, voll von Schädlingen ist oder ob er wegen
eines geplanten Bau´s weichen muß, wir kümmern uns darum:
  • Treffen vor Ort und Klärung der gesetzlichen Möglichkeiten
  • Besprechungen und Verhandlungen mit den Behörden, Erstellen eines Ansuchens um Rodungsbewilligung, Erledigung der Gebühren
  • Rodung, Ausfräsen von Wurzelstöcken und Entsorgung des Materials
  • Beratung, Lieferung und Pflanzung der Ersatzpflanzungen, inkl. Jungbaum Erziehunggschnitt und windfester Verankerung
Unser erfahrenes Team trägt auch auf engstem Raum große Baumkronen, mittels Seiltechnik, Stück für Stück, mittels Seiltechnik ab.
Je nach der örtlichen Gegebenheit arbeiten wir auch mit Kran und Hebebühnen. Da wir uns auf das Thema „Baum“ spezialisiert haben, verfügen wir über einen vielfältigen Maschinenpark, um jede Baustelle optimal betreuuen zu können.

Gerodet werden nicht nur einzelne Bäume, oft müssen ganze verwilderte Grundstücke von Strauch und Unterholz befreit und Wurzelstöcke ausgefräst werden. Mit unseren Raupengeräten sind auch Hanglagen kein Problem. Kein Hang ist uns zu Steil und kein Wurzelstock unbezwingbar.